Text in english

Grundlagen des Softwaretests

Kurs nur in Deutsch

Semesterwochenstunden:

4

Leistungspunkte:

5

Vorkenntnisse:

Zu Test & Qualitätssicherung: keine.
Programmierkenntnisse sind wünschenswert, ebenso Grundkenntnisse zu Vorgehensmodellen und Software Engineering.

Veranstaltungstyp:

Blockveranstaltung

Semesterturnus:

Sommersemester

Arbeitsaufwand:

150h, davon: 
65h Präsenz, 
85h Nachbereitung des Lehrstoffs und Prüfungsvorbereitung 

Beitrag zu den Zielen des Studiengangs:

Weil Softwarefehler schwerwiegende Folgen haben können, muss jede Software vor ihrem Einsatz getestet werden. Deshalb sind Grundkenntnisse über systematisches Testen von Software für Informatiker wichtig.

Lernziel:

Erlernen grundlegender Konzepte, Begriffe und Methoden zu Test und Qualitätssicherung von Software

Schlüsselqualifikationen:

Test und Qualitätssicherung von Software (Komponenten, Systemen, Systemlandschaften), Testprozesse und ihre Integration in Softwareentwicklungsprozesse, Testmethoden, Testarten, Testrollen, Testwerkzeuge

Lehrinhalte:

Die Veranstaltung deckt die Inhalte des ISTQB Certified Tester Foundation Level ab. Dabei handelt es sich um ein seit vielen Jahren weltweit anerkanntes und etabliertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester. 

Themen sind insbesondere:
  • Motivation des Softwaretests
  • Grundbegriffe
  • Fundamentaler Testprozess
  • Teststufen und Testarten
  • Statische Qualitätssicherung
  • Testbarkeit von Requirements
  • Testmethoden (Black Box, White Box, erfahrungsbasiert)
  • Konzeption und Planung von Tests
  • Wirtschaftlichkeit des Testens
  • Testrollen
  • Kategorien von Testwerkzeugen.

Literatur:

Spillner, Linz: Basiswissen Softwaretest. dpunkt Verlag, 5. Auflage

Ergänzend/vertiefend:
Spillner, Roßner, Winter, Linz: Praxiswissen Softwaretest - Testmanagement. dpunkt Verlag, 3. Auflage
Roßner, Brandes, Götz, Winter: Basiswissen Modellbasierter Test. dpunkt Verlag.
Crispin, Gregory: Agile Testing. Addison-Wesley
Seidl, Baumgartner, Bucsics: Basiswissen Testautomatisierung. dpunkt Verlag

Bemerkungen:

Teilnehmer an dieser Vorlesung haben die Möglichkeit, die Zertifizierungsprüfung zum ISTQB Certified Tester Foundation Level vergünstigt abzulegen. Details zu dem entsprechenden Angebot des German Testing Board finden sich hier:

http://www.german-testing-board.info/hochschulen/fuer-studierende/pruefungsgebuehrerstattung/


Block vom 5.8.-13.8.2019

Leistungsnachweis:

Mündliche Prüfung im Anschluss an die Blockveranstaltung (20 min)

Modulverantwortliche/r:

Dr.-Ing. Dormeyer





TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik