Text in english

Global Software Engineering

Kurs nur in Englisch

Semesterwochenstunden:

4

Leistungspunkte:

5

Vorkenntnisse:

Software Engineering; Project Management; English

Veranstaltungstyp:

Projektseminar

Semesterturnus:

Wintersemester

Arbeitsaufwand:

150 Stunden, davon:
65 Stunden Präsenzzeit
85 Stunden Vor- und Nachbereitung

Beitrag zu den Zielen des Studiengangs:

Integration von Konzepten aus Software-Engineering und Projektmanagement mit interkulturellen Fähigkeiten, um die verteilte Entwicklung von betrieblichen Informationssystemen zu planen, zu analysieren, zu entwickeln und zu leiten.

Lernziel:

Die Globalisierung der Softwareentwicklung verlangt für das erfolgreiche Projektmanagement neue Fähigkeiten. Spezielle  Methoden zur Unterstützung dieser neuen, globalen Herausforderungen des Projektmanagers werden erforscht.

Schlüsselqualifikationen:

- Management- und Koordinationsfähigkeiten
- Interkulturelle Fähigkeiten, um in internationalen Teams zu kommunizieren und zu kooperieren.

Lehrinhalte:

Simulation eines verteilten, globalen Software-Engineering-Projekts in Echtzeit
Studierenden arbeiten in Projektgruppen, bevorzugt mit ausländischen Partnern, um ein gemeinsames Software-Engineering-Projekts zu realisieren.

Literatur:

"Cultures and Organizations: Software of the Mind, Intercultural Cooperation and its Importance for Survival", Hofstede, G., et.a., McGraw-Hill 2010.
"Global Software Development Handbook", Sangwan, et.al, Auerbach 2006.

Bemerkungen:

This class is conducted entirely in English.
Wochenliche Veranstaltung, Donnerstag Vormittags

Leistungsnachweis:

Seminarleistung: Erstellung, Präsentation und schriftliche Dokumentation eines internationalen Software-Projekts auf Englisch  (10 Seiten) mit Referat (45 Min). Gewichtung: 50% schriftliche Dokumentation, 50% Referat.

Modulverantwortliche/r:

Prof. Dr. Brockmann





TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik