Text in english

IT-Supplier Relationship Management

Organisation und Gestaltung von Beziehungen zu externen Lieferanten und Dienstleistern der IT-Organisation bzw. des Unternehmens

Kurs in Deutsch und/oder Englisch (bitte nachfragen)

Semesterwochenstunden:

4

Leistungspunkte:

5

Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse im IT Management

Gute Englischkenntnisse

Veranstaltungstyp:

Vorlesung mit Übungen

Semesterturnus:

Winter- bzw. Sommersemester

Arbeitsaufwand:

150 Stunden, davon
65 Präsenzzeit in Vorlesungen und Übungen
60 Stunden Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffes
25 Stunden Prüfungsvorbereitung

Beitrag zu den Zielen des Studiengangs:

Das Modul IT-Supplier Relationship Management unterstützt direkt das Studienziel: Ausbildung in Theorie und im Einsatz von Prinzipien und Methoden zur effektiven und effizienten Informationsversorgung.

Lernziel:

  • Fachkompetenz: Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Handlungsfelder eines IT Vendor Managers, wie z.B. IT Sourcing und laufende Führung von IT-Dienstleistern. 
  • Methodenkompetenz: Vermittlung von monetären und nicht monetären Methoden zur Steuerung und Positionierung des IT Sourcings in einem Unternehmen

Schlüsselqualifikationen:

  • Problemlösen (kreatives Problemlösen, Analyse und Klassifikation von Problemen, Identifikation von Lösungen),
  • Organisationskompetenz (Verstehen und Entwicklen von organisatorischen Lösungsansätzen für die Problemstellungen des IT-Outsourcings), 
  • Denkweisen (abstraktes und logisches Denken),
  • Vortragen (Präsentation der Übungsergebnisse in Fallstudien),
  • Teamfähigkeit im Rahmen von Gruppenarbeit bei der Bearbeitung von Fallstudien und Übungen,
  • Verbesserung der Englischkenntnisse beim Bearbeiten von englischsprachigen Artikeln.

Lehrinhalte:

Die Veranstaltung widmet sich dem breiten Spektrum an IT-Outsourcing-Möglichkeiten in strukturierter Weise und zeigt Handlungsoptionen und Steuerungsinstrumente für auslagernde Unternehmen auf. Folgende Themenschwerpunkte werden abgedeckt:

1. Grundlagen und Definitionen, Zugrundeliegende Theorien
2. Chancen und Risiken im Outsourcing des IT Betriebes
3. IT Provider Lebenszyklus
4. Vertragswesen: Due Diligence & Vertragsgovernanc
5. Supplier Relationship Management & Provider Governance
6. Besonderheiten von Nearshore- und Offshore Beziehungen
7. SRM Systeme für das Management des Provider Lebenszyklus

Literatur:

Carmel, Erran, and Tjia, Paul: Offshoring Information Technology - Sourcing and Outsourcing to a Global Workforce, Cambridge, 2005 - Cambridge University Press. ISBN-13: 978-0521843553

Oshri, Ilan: The Handbook of Global Outsourcing and Offshoring, 2009, Palgrave, Macmillan Education, 2nd edition. ISBN-13: 978-1137437426 – (3rd edition since January 23rd, 2015)

Gründer, Torsten: IT-Outsourcing in der Praxis: Strategien, Projektmanagement, Wirtschaftlichkeit, Erich Schmidt Verlag GmbH & Co, 2010

Bradler, Julian und Mödder, Florian: SAP Supplier Relationship Management, SAP Press, 2012

Appelfeller, Wieland: Supplier Relationship Management: Strategie, Organisation und IT des modernen Beschaffungsmanagements, Gabler Verlag, 2011

Cetin, Deniz: Das Konzept Supplier Relationship Management: Die aktuelle Bedeutung und Trends von Softwareeinsatz im Einkauf, VDM Verlag Dr. Müller, 2007

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung (90 min)

Modulverantwortliche/r:

Prof. Dr. Bremer





TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik