Change to English

Medienverarbeitung


Studiengang

Bachelor Medieninformatik

2. Studienabschnitt (3. – 7. Studiensemester)
Modulgruppe Digitale Medien
Medienanalyse

Modul:

Medienverarbeitung

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Gallwitz

Vorkenntnisse:

Mathematik III

Arbeitsaufwand:

210 Stunden, davon:
95 Stunden Präsenzzeit, 
115 Stunden Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffs, Übungsaufgaben und Prüfungsvorbereitung

Leistungspunkte:

7

Semesterwochenstunden:

6

Veranstaltungstyp:

4 SWS Vorlesung, 2 SWS Übung

Semesterturnus:

Sommersemester

Unterrichtssprache:

Kurs nur in Deutsch

Beitrag zu den Zielen des
Studiengangs:

Die Fähigkeiten zur spezialisierten Anwendungsentwicklung werden maßgeblich entwickelt.

Lernziel:

Kenntnis der Grundlagen und Methoden der Bild-, Video- und Audioverarbeitung, Fähigkeit zur Entwicklung von Anwendungen zur Aufnahme, Verarbeitung und Analyse von Mediendaten.

Schlüsselqualifikationen:

Analyse und Klassifikation von Problemen, kreatives Problemlösen. 

Lehrinhalte:

Bild-, Video-, Audioverarbeitung (Erfassung und Verbesserung von Medien).
Mustererkennung (automatische Klassifikation mit extrahierten Merkmalen).
Bild- und Sprachverstehen (Computer Vision, rechnergestütztes Erkennen von Bildinhalten).

Bemerkungen:

 

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung (90 min)




TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2020 Fakultät Informatik