Change to English

Grundlagen der Wirtschaftsinformatik


Studiengang

Bachelor Wirtschaftsinformatik

1. Studienabschnitt (1. und 2. Studiensemester)
Modulgruppe Anwendungsorientierte Grundlagen

Modul:

Grundlagen der Wirtschaftsinformatik

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Brockmann, Prof. Dr. Groß, Prof. Dr. Holl, Prof. Dr. Rausch, Prof. Dr. Voit

Vorkenntnisse:

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Arbeitsaufwand:

210 Stunden, davon:
96 Stunden Präsenz
114 Stunden Vor- und Nachbereiten des Lehrstoffs und der Übungsaufgaben, Prüfungsvorbereitung

Leistungspunkte:

7

Semesterwochenstunden:

6

Veranstaltungstyp:

4 SWS Vorlesung 2 SWS Übung

Semesterturnus:

Sommersemester

Unterrichtssprache:

Kurs nur in Deutsch

Beitrag zu den Zielen des
Studiengangs:

Schaffen von Grundlagen für viele andere wirtschaftsinformatikorientierten Module, die die Voraussetzungen für eine breite berufliche Einsetzbarkeit im Bereich der Wirtschaftsinformatik schaffen.

Lernziel:

Grundkenntnisse über Konzeption und Implementierung betrieblicher Informationssysteme
Fähigkeit, ausgewählte Grundprinzipien der Entwicklung betrieblicher Informationssysteme anzuwenden

Schlüsselqualifikationen:

Fähigkeit zum Verständnis großer komplexer Systeme, Interdisziplinarität (Betriebswirtschaftslehre und Informatik in Verbindung setzen können), Lernen am Beispiel, Transferfähigkeit, Argumentationsfähigkeit

Lehrinhalte:

 Kernthemen der Veranstaltung sind:
  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik (Definition, Einordnung, Berufsbilder, Methoden)
  • Betriebliches Referenzmodell und seine Module
  • Betriebliche Anwendungssysteme (SCM, CRM, ERP, E-Business, Business Intelligence)
  • Einführung in das Geschäftsprozessmanagement
  • Einführung in das Wissensmanagement
  • Einführung in das Informationsmanagement
  • Einführung in rechtliche Aspekte der Wirtschaftsinformatik

Literatur:

Herangezogen werden natürlich gängige Wirtschaftsinformatiklehrbücher wie

  • Hansen, H.R., Neumann, G., Wirtschaftsinformatik 1, 9. Aufl., 2005, Lucius & Lucius
  • Abts, D., Mülder, W., Grundkurs Wirtschaftsinformatik. 5. Aufl., 2004, Vieweg
  • Laudon, K.C., Laudon, J.P., Schoder, D., Wirtschaftsinformatik – Eine Einführung. 2. Auflage,  2010, Pearson Studium.
Allerdings wird in der Lehrveranstaltung nicht die gesamte Wirtschaftsinformatik in der Breite behandelt, sondern ausgewählte fundamentale Konzepte am Beispiel vertieft dargestellt. Hierzu werden Auszüge aus diversen spezialisierteren Werken verwendet.

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung (90 min)




TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik