Change to English

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre


Studiengang

Bachelor Informatik

1. Studienabschnitt (1. und 2. Studiensemester)
Modulgruppe Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Modul:

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Bremer, Prof. Dr. Brockmann, Dr. Badura, Dr. Barbian

Vorkenntnisse:

Schulwissen

Arbeitsaufwand:

150 Stunden, davon:
65 Stunden Präsenz,
85 Stunden Vor- und Nachbereiten des Lehrstoffs

Leistungspunkte:

5

Semesterwochenstunden:

4

Veranstaltungstyp:

4 SWS Vorlesung

Semesterturnus:

Wintersemester

Unterrichtssprache:

Kurs nur in Deutsch

Beitrag zu den Zielen des
Studiengangs:

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Lernziel:

Grundkenntnisse über Aufbau und Funktionen von Betrieben

Schlüsselqualifikationen:

Denken in wirtschaftlichen Zusammenhängen

Lehrinhalte:

Wirtschaftswissenschaftliche Grundbegriffe;
Aufbau und Funktionen von Betrieben (Standortwahl, Rechtsformen, Produktionsfaktoren);
Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens.

Literatur:

Straub, T..: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 2. Auflage, Pearson 2014.

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung (90 Min.)




TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik