Change to English

Rechnerkommunikation und -netze


Studiengang

Bachelor Informatik

2. Studienabschnitt (3. – 7. Studiensemester)
Modulgruppe Systeminfrastrukturen

Modul:

Rechnerkommunikation und -netze

Modulverantwortliche(r):

Prof. Dr. Roth

Vorkenntnisse:

Grundlagen der Informatik, Theoretische Informatik

Arbeitsaufwand:

210 Stunden, davon:
90 Stunden Präsenzzeit,
120 Stunden für Vor- und Nachbereitung des Lehrstoffs, Bearbeitung der
Übungsaufgaben und Prüfungsvorbereitung

Leistungspunkte:

7

Semesterwochenstunden:

6

Veranstaltungstyp:

Vorlesung

Semesterturnus:

Wintersemester

Unterrichtssprache:

Kurs nur in Deutsch

Beitrag zu den Zielen des
Studiengangs:

Kenntnisse der Funktionsweise von Kommunikationsnetzen als Basis der Kommunikation von Rechnern und verteilter Information, Fachbezogene Englisch-Kenntnisse

Lernziel:

Bei Abschluss des Lernprozesses wird der erfolgreiche Studierende in der Lage sein, grundlegende Konzepte und Mechanismen in Rechnernetzen, insbesondere im Umgang mit Netzwerk-Adressen verschiedener Ebenen und mit Mechanismen von Datagramm- und verbindungsorientierten Protokollen zu kennen und die grundlegenden Kommunikationsprobleme auf verschiedenen Schichten zu verstehen und Lösungen auszuwählen.

Schlüsselqualifikationen:

Fähigkeit zu komplexem Denken, Analyse und Klassifikation von Problemen. Fähigkeit zum Umgang mit englischsprachigen Standardtexten

Lehrinhalte:

OSI-Architektur-Modell; Physische Übertragungsmedien; Kodierung, Sicherung von Rahmen, Medienzugriffsmethoden; Routing, Internet Protokoll (IP); Transportprotokolle (z.B. TCP und UDP); anwendungsnahen Schichten; Internetprotokolle; Realisierung von Diensten (mit z.B. Web Services); Infrastrukturdienste im Internet (z.B. DNS), Sicherheit

Literatur:

  • Peterson L., Davie B., Computer Networks: A Systems Approach, 4th Edition, 2008, Morgan Kaufmann Publishers. (deutsche Übersetzung "Computernetze" erschienen im dPunkt Verlag, Heidelberg, 2008)
  • Andrew S. Tanenbaum, Computer Networks, 4th Edition, Upper Saddle River, NJ, 2002, Prentice Hall PTR (auch deutsche Übersetzung erschienen bei Pearson Studium, 2003
  • Roth J., Prüfungstrainer Rechnernetze, Vieweg+Teubner, 2010

Bemerkungen:

 

Leistungsnachweis:

Schriftliche Prüfung (90 min)
Voraussetzungen: erfolgreiche Teilnahme am Praktikum




TH Nürnberg
Fakultät Informatik
Webmaster-IN



Root- Zertifikat

© 2019 Fakultät Informatik